Ausreit-Fliegenschutz-Hinterteil

Fliegenschutz für die Hinterhand Fliegendecke Reiten Sattelausschnitt
Fliegenschutz-Hinterteil

Das Problem:

Das Pferd schwitzt sehr schnell unter einer handelsüblichen Fliegendecke, aber ohne Schutz sind Pferd und Reiter ständig mit Bremsen, Fliegen & Co beschäftigt.

Oder: Das Pferd scheut vor einer normalen Fliegendecke.

 

Die Lösung:

Ein luftig, leichter Fliegenausreitschutz für die Hinterhand des Pferdes.

Diese wird am Sattel mittels Klettverschluss an den Gurtstrupfen befestigt, zusätzlich ist noch eine Schweifkordel angebracht.

Die Wirksamkeit liegt in den sich bewegenden Kordeln, welche Fliegen und Bremsen fernhält bzw. abstreift, das Pferd jedoch nicht stört oder im Bewegungsablauf einschränkt. 

Geeignet für alle Sattelarten.

 

 

Im Trab und Galopp, in allen Gangarten bleibt der Fliegenausreitschutz sicher am Pferd.          

Er ist auf den verschiedensten Pferden getestet worden und auch die eher skeptischen Pferde akzeptieren den "schwingenden" Fliegenschutz problemlos, da die Kordeln lediglich den schlagenden Schweif nachahmen.

Dieses Hautgefühl ist den Pferden bekannt; im Gegensatz zum Flattern einer herkömmlichen Fliegendecke.

 

Ansicht von Oben Fliegendecke Reiten Sattelausschnitt
Fliegenschutz-Hinterteil

Die Größe: Kleinpferd / Warmblut

(auf dem Bild ist ein Warmblut mit STM 160cm zu sehen)     

                                    

(Größen in Kaltblut sind nur als Sonderanfertigungen erhältlich und nur auf Anfrage über das Kontaktformular bestellbar, da genaue Maße benötigt werden ! Sonderanfertigungen sind ohne Aufpreis, jedoch von der Rückgabe ausgeschlossen)

 

 

Ausreit-Fliegenschutz-Hinterteil, inkl. Aufbewahrungsbeutel
46,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit

Ausreit-Fliegenschutz-Vorderteil

Fliegenschutz Wanderreiten Sattel Fliegendecke Reiten
Fliegenschutz-Vorderteil für Wanderreitsattel

Ein luftiges, leichtes Vorderzeug, welches sich durch die Bewegungen des Pferdes `mitbewegt´ und dadurch die Insekten einfach abstreift oder erst gar nicht landen lässt. 

Das Vorderzeug hat  lange, frei schwingende Kordeln und bietet somit eine hohe Abwehr-Effektivität.

 

Der Fliegenschutz für Wanderreitsättel wird mit Karabiner in die Sattelringe eingehängt (siehe Detailfoto) und kann mittels Klettverschlüsse in der Länge variiert werden.

Als zusätzlicher Halt ist ein verstellbarer Widerristgurt mit Karabiner angebracht. 

Für Vielseitigkeitssättel, welche keine zusätzlichen Sattelringe haben, bieten wir den Fliegenschutz inkl. 2 Sattel-Adapter an.

Die Kordelschlaufen der Sattel-Adapter werden in die Steigbügelhalterungen (Sturzfeder) eingehängt und ganz nach vorn geschoben.

Die Steigbügelriemen liegen wie gewohnt an ihrem Platz. Sie werden nicht durch den Adapter beeinflusst.

Für nähere Infos zum Adapter ganz nach unten scrollen.


Bei längeren Ritten kann der Fliegenschutz-Karabiner auf einer beliebigen Seite vom Sattelring gelöst werden, damit das Pferd bei  einer Pause ungehindert fressen kann.

 

Der Fliegenschutz ist konzipiert für Kleinpferde und Warmblüter.

Auf dem Bild ist ein Tinker mit STM 153 cm abgebildet.

 

Preis für Fliegenschutz-Wanderreitsattel: 26€

(Auch geeignet für Westernsättel)

Für Vielseitigkeitssättel werden, wegen fehlender Sattelringe, Adapterstücke benötigt.

Preis für Fliegenschutz-Vielseitigkeitssattel incl. 2 Sattel-Adapter: 29€

  

Zum Vergrößern, die Bilder anklicken.

Die Größe: Kleinpferd / Warmblut

(auf dem Bild ist ein Tinker mit STM 153cm zu sehen)

 

(Größen in Kaltblut sind nur als Sonderanfertigungen erhältlich und nur auf Anfrage über das Kontaktformular bestellbar, da genaue Maße benötigt werden ! Sonderanfertigungen sind ohne Aufpreis, jedoch vom Umtausch ausgeschlossen)

 

Ausreit-Fliegenschutz-Vorderteil, inkl. Aufbewahrungsbeutel
26,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit
zusätzlicher Sattelring, Satteladapter, Sturzfeder, Steigbügelaufhängung
VS Sattel Adapter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anbringen der Fliegenschutz Adapter für Vielseitigkeits-, Dressur- und Springsättel:

Den Steigbügelriemen aushängen, die Kordelschlaufe der Sattel-Adapter in die Steigbügelhalterung (im allgemeinen Sprachgebrauch auch Sturzfeder genannt) einhängen und ganz nach vorn schieben. Die Steigbügelriemen wieder einhängen. Auf der anderen Seite wiederholen.

Die Steigbügelriemen liegen ganz normal am gewohnten Platz. Sie werden nicht durch die Kordel bzw. den Adapter beeinflusst.

Die Adapter sind ausschließlich für die Verwendung in Verbindung mit dem Fliegenschutz-Vorderteil konzipiert.

Sie sind nicht geeignet, um anderes Reitsportzubehör wie z.Bsp. Vorderzeug, Brustgurt, Martingal u.a. am Sattel zu befestigen!

Zusätzlicher Sattelring, Satteladapter, Sattelring, Steigbügelaufhängung, Sturzfeder
VS-Sattel mit Adapter
Ausreiten Fliegendecke Fliegenschutz Pferd Reiten
Rundumsorglos
"ImmerDabei"
"ImmerDabei"
"AllesDabei"
"AllesDabei"
GefüllterBeutel
GefüllterBeutel
Heunetz  Befüllhilfe Ständer Gestell Heu Pferd
Befüllhilfe für 1 Netz